Vereinsgründung

Am 07. Dezember 2000 wurde das Verein Nordlicht e.V. gegründet in St. Pauli (Hamburg).

Bericht

"Ein Tag nach dem Nikolaus im Jahr 2000 wurde gut 20 Jugendlichen im alten Hafenkrankenhaus zur Gründung einer Jugendgruppe besucht. Diese Idee hatten Manu, Susi, Momo und Kim, und alle sind Mitglieder von der Jugendgruppe „IGJ“ in München ( Initiative Gehörlosen Jugend ). Diese IGJ hat unser Tom Bierschneider aus Nürnberg seine Idee gebraucht und schon seit 4 Jahren läuft es prächtig. Was in München für die Jugend läuft, wollen sie auch im Norden zur Wirklichkeit haben. Als der Tagung von Momo begann, hatte er schon den Faden verloren und wußte nicht, was er gebärden soll. Zum Glück sprang Manu für ihn ein und machte es weiter. Beim Wahlen wurde tatsächlich der steife Momo Jugendleiter geworden, wobei es uns die Jugendlichen zum Lachen und jung zum Leben halten. Über die Finanzen ist noch nicht geklärt, was Manuel behauptete. Es soll im März beim Hauptversammlung entscheiden. Auch über den neue Namen für den Jugendverein wird im März entschieden. Bisher ist der Favorit „Nordlicht“ und „Möwe“ genannt. Was wir schon gewählt haben, sind Susanne als Finanzministerin und Manuel als Protokollführer."

(Geschrieben von Gaston)

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten