DVD - Abend

Bericht

am 17.11. trafen Susi, Momo und ich schon ein, um ein bisschen vor- zubereiten. Jedoch hatten Momo und ich Probleme, wie man vom DVD – Player auf Leinwand übertragen kann. Unmöglich !!! Die Süßen Kleinen und einige junge Leute trafen schon ein, obwohl Momo und ich noch nicht fertig sind *schämmich* Nachdem es nicht geklappt hatte, suchten Susi, Momo und ich uns eine Lösung. Momo hatte eine gute Idee und ging zu Frau Hoppe. Fragte nach, ob wir den Fernsehapparat ausleihen können. Für Nur eine kurze Weile. Obwohl die älteren Leute sich, um die Bundesligaspiele anzusehen wollen, empören, machte Frau Hoppe jedoch eine Ausnahme (Herzlichen Dank, dass du uns den Samstag – DVD – Nachmittag nicht verdorben hast, Frau Hoppe). Wir tragen den Fernsehapparat auf zur Bühne. Puh, Verdammt schön schwer, dieses Ding. Und dann entschieden wir uns kurz später, welche Filme wir uns ansehen wollten. Endlich konnten wir uns endlich den 1. Film „X – Men“ ansehen. Nach etwa 2 Stunden machten wir eine Pause, weil wir schnell mal müssen *smile*. Und dann fingen wir an, uns den 2. Film „Stuart Little“ anzusehen. Nach etwa 2 Stunden ging der Samstag – DVD – Spätnachmittag zu ende. Die Süßen Kleinen müssen schnell nach Hause, sonst das Abendbrot kalt wird. *smile*

(Geschrieben von Thomas)

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten